Organisationsteam

Eine Kinderfreizeit wird schwer wenn es nicht ein paar Jobs gibt, die das Leben der Betreuer und Kinder um ein vielfaches vereinfachen.

 

Leitung

Viele Sachen muss man im Vorfeld und während der Freizeit regeln und entscheiden.

 

Matjungs

Zu den Aufgabenbereich unserer Materialjungs gehört nicht nur das Material bereitstellen für Aktionen, Workshops und Themenabende. Auch das gestalten von Kulissen, reparieren von defekten Sachen oder der Neubau von dienlichen Gegenständen kann schon mal zu ihrem Aufgabenbereich gehören. Auch bei dem ganz normalen Programm und bei Spielen gehen sie den Betreuern zur Hand.

 

Küchenzwerge

Zu unseren nächsten Helferlein braucht man denk ich mal nicht viel zu sagen. Ohne ihnen würden wir ganz schön auf den Zahnfleisch gehen. Unsere Küchenzwerge greifen uns nicht nur bei den Mahlzeiten unter den Arm, sondern auch bei unangenehmen Reinigungen und natürlich auch bei dem Programm und Aktionen.

 

Sani

Sollte es trotzdem jemandem in dieser Woche nicht so gut gehen, dann haben wir noch jemanden der uns hilft. Ist es Heimweh, ein Bienenstich oder muss es doch der Weg ins Krankenhaus sein unterstützt uns unsere Sani doch sehr.

 

Also Ihr seht, dass dies alles wichtige Jobs sind. Aber all diese Jungs und Mädels sind flexibel und können auf allen Positionen eingesetzt werden. Hier seht ihr eine Übersicht der Mitarbeiter, die während der Freizeit euch bestimmt über den Weg laufen, aber nur in Notfällen in den Gruppen mit helfen.

Rainer
Vorname: Rainer
Nachname: Mattern
Tätigkeit / Beruf: Küche, Moderation
Geburtstag: -
Aufgabenbereich: Leiter
Hobbys: Klettern, Schneeschuhtrekking
Motto: Geht net, gibt's net!
Ich über mich: Geburtstag - NIE - alles höchstens dieses Jahr - dann aber nur 39 d Was macht man aus 1 Ring Stadtwurst - Balsamico - 2 Metzgerzweibeln - etwas Salz und Pfeffer A _ _ E _ _ O _ _ E Chilli gibt es in Weichei - Männer - HOT - Very HOT - Extremly HOT
Stimmen anderer: -
Erfahrung: 3 Jahre als Kind, 40 Kinderfreizeiten, Jugendradtouren FÜ-Prag, FÜ-Straßburg, FÜ-Gardasee, FÜ-London, Co-Stockholm, Co-Paris, Co-Rom, Co-Bordeaux, Oslo-Flam-Lillehammer-Oslo, Fauske-Narvik-Lofoten-Bode, Wanderfreizeiten Padjelanta (92,93), Norwegen (94,95,99), Pyrenäen (96,97), Kungsleden (00), Kanufreizeiten (Große Ache, Donau, Altmühl, Wisent, Schweden), Kletterfreizeiten (fränkische, Gardasee, Slowenien, Fontainebleau, Monserat, Benasque), Mitarbeiterfreizeiten und Ausbildungskurse seit 1985
Flo
Vorname: Florian
Nachname: Fenzlein
Tätigkeit / Beruf: Administrator
Geburtstag: 1983-04-06
Aufgabenbereich: Gruppenbetreuer
Hobbys: Billiard, Feuerwehr, Kinderfreizeit, weggehen
Motto: Deine gesamte Zukunft hängt von Deinen Träumen ab. Vergeude keine Zeit, geh` schlafen! :-)
Ich über mich: meistens gut drauf und für jeden quatsch zu haben
Stimmen anderer: Der Planer: Bei Ihm muss alles stimmen - alles ist bis zum Detail organisiert - stört aber nicht er macht immer Gaudi und ist immer für einen da.
Erfahrung: Neben ein paar Freizeiten als Kind und Hilfe bei verschiedenen Kindertagen bin ich der Kinderfreizeit immer treu geblieben und habe seit 1997 keine verpasst.
Rebl
Vorname: Rene
Nachname: Reblitz
Tätigkeit / Beruf: After Sales Services
Geburtstag: 1983-07-01
Aufgabenbereich: Materialverwaltung, Gruppenleiter, Sonderbauten
Hobbys: Motorrad fahren, Badminton
Motto: Lebe dein Leben & genieße den Tag -|- Es gibt keine Probleme nur Herausforderungen -|- Wir machen es möglich auf Kinderfreizeit"
Ich über mich: Begeisterter Kinderfreizeitgänger
Stimmen anderer: Mc Geyver: gebt ihm eine Tüte Gummibärchen und ein bisschen Draht und er baut dir eine Burg. Einfach für jeden Scheiß zu haben.
Erfahrung:

+ Als Kind / Jugendlicher: - diverse Freizeiten bei verschiedenen Trägern; - 2x Wohin des Wegs; - Wanderfreizeit Norwegen; - Kletterfreizeit Paris

+ Als Betreuer / Materialverantwortlicher: Seit 2000 bei der Ejott Coburg dabei

Marius
Vorname: Marius
Nachname: Löffler
Tätigkeit / Beruf: Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker
Geburtstag: 1992-10-09
Aufgabenbereich: MAT
Hobbys: Auto schrauben
Motto: Geht nicht, gibt's nicht!
Ich über mich: meistens gut drauf und für jeden quatsch zu haben
Stimmen anderer: Der Bauarbeiter: schon als Kind wollte er immer Drainage verlegen. Hoffentlich war es nicht dumm daher geredet
Erfahrung: Seit 2001 als Kind und seit 2008 als Mitarbeiter
Stüh
Vorname: Matthias
Nachname: Stübinger
Tätigkeit / Beruf: Schirrmeistergehilfe BW
Geburtstag: 1989-12-11
Aufgabenbereich: Matmab
Hobbys: Fußball spielen, Computer
Motto: Keep smiling
Ich über mich: hilfsbereit, immer fröhlich, immer für nen Quatsch zu haben
Stimmen anderer: Der Stübi: was soll man zu ihm sagen. einfach stübi halt.
Erfahrung: 3 Jahre als Kind Seit 2004 im Materialbereich und Gruppe
Hetzer
Vorname: Maximilian
Nachname: Langbein
Tätigkeit / Beruf: -
Geburtstag: -
Aufgabenbereich: Küchenzwerg
Hobbys: -
Motto: -
Ich über mich: -
Stimmen anderer: -
Erfahrung: -
Oli Re
Vorname: Oliver
Nachname: Rehberg
Tätigkeit / Beruf: Schüler
Geburtstag: 1992-05-03
Aufgabenbereich: Küchenzwerg
Hobbys: Tanzen
Motto: -
Ich über mich: Lustig, gut gelaunt, sportlich
Stimmen anderer: Der Mann der einfach jeden zu lachen bringt. Ach ja und manchmal ganz schön verpeilt ist. :-)
Erfahrung: 3 Jahre als Kind 3 Jahr als Küchenzwerg
Claudi
Vorname: Claudia
Nachname: Falkenberg
Tätigkeit / Beruf: -
Geburtstag: -
Aufgabenbereich: -
Hobbys: -
Motto: -
Ich über mich: -
Stimmen anderer: -
Erfahrung: -
Kevin
Vorname: Kevin
Nachname: Kraut
Tätigkeit / Beruf: Schüler
Geburtstag: 2001-04-06
Aufgabenbereich: Material Mitarbeiter
Hobbys: Fußball, Ins Stadion gehen, mit Freunden treffen, Fußball schauen
Motto: Gemeinsam nur nach vorne
Erfahrung: 2009 erstes mal als Kind; 2016 erstes mal als Betreuer
   
   
Moritz
Vorname: Moritz
Nachname: Heller
Tätigkeit / Beruf: Schüler
Geburtstag: 2001-05-01
Aufgabenbereich: Küche
Hobbys: Kung-Fu, Fußball, Pfadfinder
Motto: Never let it get you down
Erfahrung:

2009 erstes mal als Kind; 2016 erstes mal als Betreuer;

Pfadfindergruppenleiter